Goodbye Ikarus

Am 18.11.2001 war es soweit, nach einem langen Kampf hast Du hast den Weg über die Regenbrücke genommen. Am selben Tag hat uns auch noch Jazzy verlassen und nur wenige Tage vorher Ruby. Begonnen hat alles bereits im Frühjahr 2001. Zuerst eine TumorOP, die Du zwar gut verkraftet hast, aber uns durch Dein ständiges Fäden ziehen den letzten Nerv geraubt hast.

Einige Zeit später kam der erste Schwächeanfall. Du bist immer wieder umgekippt und konntest nur noch auf der Seite rutschen. Doch Du hast Dich wieder erholt. Dann kam der nächste Anfall, und wieder hast Du neue Kraft geschöpft.

Der dritte Anfall war dann aber doch zuviel. Du hast Dich immer nur im Kreis gedreht, die Füße waren mittlerweile auch lahm, das Herz geschwächt, die Medikamente schlugen nicht mehr an und man sah, dass Du nicht mehr konntest. So mussten wir Dich erlösen. Dabei hätten wir so gerne noch deinen dritten Geburtstag zusammen gefeiert.

Machs gut Kleiner!

 

Mehr rattige Geschichten

 

 

© http://www.ratside.de/